Höchstädt

Im Vorgriff auf die Umgestaltung der Kirchgasse im Rahmen des Neubaus von Kindergarten und Kinderkrippe in Höchstädt, Lkr. Dillingen, wurde vom 13. Oktober bis 2. November 2011 eine Grabung durchgeführt. Im Jahr zuvor war bereits im benachbarten Pfarrgarten beim Bau des Kindergartens mehrphasige Bebauung des Späten Mittelalters und der Frühen Neuzeit festgestellt worden (M-2010-1146-1, Höchstädt-Kindergarten). Im folgenden Jahr wurden nun auf dem Platz zwischen Kindergarten und Pfarrkirche die Sparten umverlegt (M-2010-1146-2) und die Kinderkrippe gebaut (M-2010-1146-3). Die 54 archäologischen Befunde wie Mauern, Fußböden und Auffüllschichten sind nach Ausweis der Funde in das Späte Mittelalter und in die frühe Neuzeit zu datieren. Unter der vorgegebenen Zieltiefe blieben einige Befunde erhalten.

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter

Noch Fragen?

      08157/9994078

 

Geschäftszeiten:

Mo. - Fr. 08:00 - 18:00

Links

© 2020 Phoinix Archäologie